Alle Frauen- und Mädchenschach Engagierten sind herzlich zum diesjährigen Mädchen- und Frauenschachkongress vom 31.08.-02.09.2018 in Weimar eingeladen.

Neben spannenden Weiterbildungsvorträgen rund um das Thema von Mädchen und Frauen im Schachverein, gibt es dieses Jahr auch erstmalig die Möglichkeit finanzielle Mittel für ein eigenes Mädchen- und/oder Frauenschachprojekt zu erhalten. Aus dem Bereich für Verbandsentwicklung des Deutschen Schachbundes sind Finanzmittel (mindestens 4.000 Euro) zur Verfügung gestellt worden für Projekte, mit denen direkt Mädchen und Frauen gefördert werden können, Projekte mit deren Hilfe Mädchen und/oder Frauen für das Schachspiel gewonnen werden können etc. Dies können Projekte auf Bundesebene sein, auf Landes- oder Bezirks- wie Vereinsebene.

Also eine Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall!

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr hier.


Die Website der SJNRW benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Website erklärtst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok