Kontaktbild
Vorsitzender für Allgemeine Jugendarbeit und -angebote
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.
Weitere Informationen:

Schach spielen erlernte ich mit drei Jahren von meiner großen Schwester und, auch wenn man es aufgrund meiner geringen Spielstärke nicht glauben mag, es war Liebe auf den ersten Zug. Meinen ersten Kontakt zur SJNRW hatte ich dann auf der Wewelsburg 2011, welche sich in den folgenden Jahren für mich zum absoluten Jahreshöhepunkt entwickelte, weil ich hier viele meiner besten Freunde kennenlernte. Die kommenden Jahre Wewelsburg und die NRW Einzelmeisterschaften 2013 machten ,auch wenn es nur 1-2 Wochen im Jahr waren, die SJNRW für mich zu so etwas wie einer zweite Familie und halfen mir durch sehr schwere Zeiten. Schließlich besuchte ich vor ungefähr 2 Jahren, um noch mehr Zeit mit dieser Großfamilie verbringen zu können, meinen ersten Lehrgang ,wo mein Interesse an den ganzen Hintergrund und Organisationsprozessen geweckt wurde. Die folgenden Lehrgänge und mein mitwirken auf der Spielemesse 2015 zeigten mir wie viel Spaß es macht, zusammen mit anderen etwas auf die Beine zu stellen und das die SJNRW einem die Möglichkeit bietet, kreative Ideen einzubringen und umzusetzen. Auf der letzten JHV habe ich mich nach langem Kopfzerbrechen als Jugendsprecher zur Wahl stellen lassen, weil ich denke ein paar ganz gute Ideen zu haben und Spaß hätte diese umzusetzen und weil ich mir erhoffe durch mein Engagement dem Schach und der SJNRW eines Tages etwas zurückgeben zu können für das was sie bereits für mich getan haben.Schach ist für mich weder Spiel noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung.

Die Website der SJNRW benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Website erklärtst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok